Wenn Sie auf «Alle Cookies akzeptieren» klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.
Zurück

Delegiertenversammlung 2022

Delegiertenversammlung 2022
No items found.

Am Samstag, 30. April 2022, fand die Delegiertenversammlung des Schweizer Blasmusikverbands im Theater Casino Zug statt. Alle Geschäfte wurden einstimmig angenommen und die Verbandspräsidentin nebst der gesamten Verbandsleitung wiedergewählt.

Die Verbandspräsidentin freut sich besonders darüber, dass sie nach Abklingen der Pandemie ihr Versprechen, den Schweizer Blasmusikverband näher an die Musiker und Musikerinnen zu bringen, endlich umsetzen kann: «Wir gründen unsere Teamarbeit auf ein Modell, welches ständig nach Lösungen für die Blasmusik sucht, ohne dabei Kompromisse einzugehen. Einfachheit, Kontinuität, Konsens und ein vielfältiges Kompetenzzentrum sind unsere Ziele. Unsere Gesellschaft braucht die Blasmusik mehr denn je, weil sie Solidarität verkörpert und einen wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Katalysator bildet.»

Neu wird die Verbandsleitung durch Michel Graf verstärkt. Er wurde 1968 in Aarberg geboren, wohnt in Seedorf und widmet seine Freizeit seit 40 Jahren der Musik. Ihm ist die Arbeit an der Basis, insbesondere die Jugend- und Erwachsenenförderung sowie der Einsatz für eine noch bessere Vernetzung mit Politik und Wirtschaft in seiner künftigen Position wichtig.